Es ist Sommer, die Natur ist in voller Blüte... so schön!

Während die Natur im Aussen voller Lebendigkeit, Kraft und Saft ist, sind in dieser turbulenten Zeit viele Menschen im Innern voller Spannung und Unsicherheit, auch Ängste sitzen uns noch im Nacken oder belasten unseren Rücken...

Es ist für mein Gefühl sehr schnell und turbulent im Aussen. Viele Bedürfnisse nach Lebendigkeit und 'Action' möchten ausgelebt werden. Im aktuellen Weltgeschehen ist (leider) auch nicht unmittelbar Entspannung in Sicht... und wir müssen uns mit vielfältigen Herausforderungen auseinandersetzen. Ängste und Sorgen beeinflussen das Immunsystem und die Stabilität der psychischen und physischen Gesundheit.

Mit dieser Vielschichtigkeit müssen wir, unser Körper, ja unser ganzes Wesen ständig umgehen. Das ist eine grosse Aufgabe für Leib und Seele, sich mit all diesen Einflüssen pausenlos zu regulieren und die innere Balance immer wieder neu zu finden.

Spaziergänge und SEIN in der Natur tut uns gut. Aufatmen im Wald, Blumen riechen und deren Farben bewusst sehen - ein Genuss für die Sinne... und ein feines Gelato... oder gemütliches ZusammenSein mit Freunden usw. ...stärken die Resilienz!

Auch eine Cranio-Sitzung wirkt gleichzeitig entspannend und regulierend auf unser Nervensystem und stärkend für unser Immunsystem... und es ist ein Geschenk für sich selbst, einen Moment zur Ruhe zu kommen und in die Stille einzutauchen.
Selbstregulation, Selbstwahrnehmung und Genesungskompetenz werden gestärkt und das Wiedererlangen von körperlicher und seelischer Kraft, Stabilität und Flexibilität gefördert.

Herzlich Willkommen im 'Kraftort-Stille'...